Auswege aus der Klimakrise dringend gesucht!
Wir fragen nach Möglichkeiten. Jetzt! In der Zeit, die uns bleibt.

Wir bieten für Ihre Schule ab März 2022 zum Thema Letzte Ausfahrt Zukunft! Auswege aus der Klimakrise Foren an.
Dazu laden wir Expert*innen aus verschiedenen NGOs, unterschiedlichen Start-Ups im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz und jeweils mehrere Vertreter*innen verschiedener Parteien, die im Bundestag vertretenen sind, und deren Jugendorganisationen ein, um in überschaubaren Arbeitsgruppen mit den Teilnehmer*innen ins Gespräch zu kommen.

  •  In einer ersten Phase sollen die Teilnehmer*innen mit den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommen bekannt gemacht werden und nötiges Grundlagenwissen erlangen.
  •  In einer zweiten Phase sollen die Schüler*innen in Arbeitsgruppen mit den Expert*innen der Initiativen oder Start-Ups diskutieren und mit ihren Forderungen vertraut werden.
  • In der dritten Phase stehen Vertreter*innen der Parteien der neuen Regierung den Schüler*innen Rede und Antwort.
  • Den Abschluss bilden Testabstimmungen zu den Themenschwerpunkten des Tages. Die Teilnehmer*innen nehmen im Sinne eines Planspiels die Rolle von Politiker*innen ein und stimmen über relevante Zukunftsfragen ab.

Themenschwerpunkte

  • Mobilität
  • Energiewirtschaft
  • Stadtumbau, Städteplanung
  • Landwirtschaft, Ernährung
  • Mode, Bekleidung und Textilien

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der/den Kontakt-Kolleg*in von Haus Kreisau für Ihre Schule oder bei Stephan Voß s.voss@evba.de .

Hier finden Sie den Flyer: