Laden...
testerich2021-03-05T15:55:14+01:00

Der Bildungskompass

Genauso bunt und vielfältig wie die Regionen unserer einzelnen Gemeinden, sind auch deren soziales Engagement und deren Reichtum an historischen, kulturellen und kirchlichen Besonderheiten. Diesen Reichtum wollen wir mit dem Projekt Bildungsstark Go! sichtbar machen.

Das Projekt will allen Religionslehrer*innen und deren Schüler*innen die Möglichkeit eröffnen, ihren Religionsunterricht vielfältig und besonders zu gestalten, und den Weg aus dem Klassenraum und hinein in unsere plurale Gesellschaft und unser aktives Gemeindeleben. Die Schüler*innen sind aufgerufen, sich im Rahmen ihres Religionsunterrichts auf eine Bildungsschnitzeljagd zu begeben. Dafür suchen wir Gemeinden, Gedenkstätten und andere Institutionen, die sich entweder in besonderer Weise sozial engagieren oder eine interessante kulturelle, historische oder kirchliche Besonderheit vorweisen, aus denen die Schüler*innen Bildungsprojekte entwickeln können – Projekte, die sie interessieren und die ihnen Spaß machen. Aus denen sie lernen können.

Das können Projekte sein wie z. B. das Gestalten eines Denkmals, eine Reise zu einer Gedenkstätte, Besuchsdienste, Anfertigen einer Chronik, interreligiöser Austausch, Flüchtlingsarbeit und vieles mehr.

Wir möchten in diesem Bereich unserer Website einen Beitrag dazu leisten, für solche Projekte Schulen und Gemeinden – aber auch Gedenkstätten oder vergleichbare Institutionen – näher zusammenzuführen. Wir freuen uns über jede Gemeinde und jede Gedenkstätte, die sich bereiterklärt, Teil dieses stetig wachsenden Bildungskompasses zu werden, der Lehrkräften gebündelt alle Informationen zur Verfügung stellt, um passende, außerschulische Lernorte zu finden.

Dazu haben wir im folgenden die Möglichkeit geschaffen, Die teilnehmenden Institutionen nach unterschiedlichen Kategorien zu sortieren. Kategorien wie ihrer lokalen, aber auch inhaltlichen Verortung.

„Die Reformation war von Beginn an eine Bildungsbewegung, die starke Akzente in die Gesellschaft hinein gesetzt hat. Bildungsarbeit gehört zu den Wesensmerkmalen unseres kirchlichen Handelns. Der besondere Charme dieses Projekts besteht für mich darin, dass hier Schule und Gemeinde, Kultur und Glaube, Geschichte und Gegenwart sowie unterschiedlichste Menschen auf innovative Weise zusammengebracht werden. So kann die gegenwärtige Bedeutung, der Reichtum und die Vielfalt evangelischer Bildung sichtbar gemacht werden. Ich danke den Initiatoren des Projekts für Ihr Engagement und wünsche allen, die sich beteiligen, dass sie mit Freude und Begeisterung neue Bildungserfahrungen machen und weitergeben können.“

– Bischof Dr. Dr. h.c. Markus Dröge, Schirmherr von Bildungsstark Go!

Bildungsstark Go

Neueste Beiträge im Bildungskompass

Um Kirchen und andere besuchenswerte Erfahrungsräume zu entdecken, stellen wir im Folgenden Orte vor, die offen sind für den Besuch von Schulklassen. Sogenannte GodStops.

Wie erklärt man Kindern den Krieg?

Wie erklärt man Kindern den Krieg? Eine schwieriege Frage, die uns gerade alle beschäftigt. Neben Schweigeminuten, Friedenstauben basteln und Peaczeichen malen, gibt es mehr und mehr zahlreiche

Nach oben