Evangelische Erinnerungskultur – eine religionspädagogische Perspektive

2020-10-28T13:01:54+01:00Oktober 28th, 2020|Kategorien: Allgemein, Ru Bericht, Schulalltag, Soziales Engagement|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Friedhelm Kraft/ Sept. 2020 „Evangelische Erinnerungskultur ist wesentlich Bildungsarbeit. Die Entwicklung und Pflege von historischen Orten als Lern-, Erinnerungs- und Gedenkorte ist eine wichtige Dimension eines evangelischen Verständnisses von Bildung. Gerade wenn es keine Zeitzeugen

Ausstellung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in der Grunewald-Schule

2020-01-27T12:55:54+01:00Januar 27th, 2020|Kategorien: Projekte, Schulalltag|Tags: , , , , , , |

Hoher Besuch in der Grunewald-Schule: am vergangenen Freitag besuchte Frau Gesine Lange, die Tochter des Alt-Bundespräsidenten Joachim Gauck, Schüler*innen der Grunewald-Schule. Diese hatten sich unter der Anleitung ihrer Ev. Religionslehrerin Fau Syll mit dem 30.

Aus Mut gemacht – Das Filmprojekt. Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen zum Mauerfall

2020-01-02T14:12:18+01:00November 5th, 2019|Kategorien: Allgemein, ARU Berichte, Projekte, Schulalltag|Tags: , , , , , , , , |

Aktuell findet vom 4. bis 10. November 2019 die Berliner Festivalwoche zum 30. Jubiläum der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls statt. Im Rahmen des Filmprojekts „Aus Mut gemacht“ zeigen Kinder und Jugendliche in Kurzfilmen ihre

Nach oben